home

HANDELSFREI​

die reinste Form von frei

diejenigen, die anbieten, sollten nichts im Gegenzug verlangen

diejenigen, die bekommen, sollten nichts zurückgeben müssen

Video abspielen

Wir haben heute viele Probleme auf der Welt: Korruption, Klimawandel, Gewalt, Kriege, Monopole, Mafias, Mangel an Gesundheitsversorgung, Ungleichheit, Sucht und Drogenmissbrauch, Sklaverei, schlechte Produkte und Dienstleistungen, Obdachlosigkeit, Umweltzerstörung, schlechte Bildung, fehlende Mittel für wissenschaftliche Entwicklung, Migration, Terrorismus, Hungersnot, Stress, Kriminalität und so weiter.

Wer/Was erschafft diese Probleme?

Menschen.

Was bringt Menschen dazu, sich so zu verhalten?

Umfeld.

Welcher Teil des Umfelds?

Handel.

Kurz gesagt, Handel erschafft die meisten Probleme, die wir heute in der Welt sehen, und wir wollen ihn durch das Erschaffen von handelsfreien Gütern und Dienstleistungen obsolet machen. Dadurch wird das schädliche Umfeld beseitigt, das Menschen dazu bringt, Probleme zu erzeugen.

Wenn du eine Ware/Dienstleistung erschaffst und Menschen nur erlaubst, sie zu nutzen, wenn sie etwas zurückgeben, dann ist das eine handelsbasierte Ware/Dienstleistung.

So gut wie unsere gesamte weltweite Gesellschaft basiert auf dem Handel. Kommunismus, Sozialismus, Kapitalismus, Faschismus oder andere politische/verwaltende Systeme werden/wurden als eine Schicht auf dieses handelsbasierte Umfeld implementiert. Du, deine Eltern oder Kinder, Freunde und alle anderen müssen Zeit, Energie, Fähigkeiten, Dinge, Daten, Aufmerksamkeit und so weiter tauschen/handeln, um Zugang zu dem zu bekommen, was ihr/sie braucht/brauchen und wollt/wollen: medizinische Versorgung, Nahrung, Unterkunft, Komfort, Gadgets etc. Währungen wie Geld, Bitcoin oder irgendwelche Kryptowährungen, Sozialkredite und dergleichen sind allesamt Repräsentationen dieses einfachen Handelsprozesses. Arbeitsplätze und Staatsbürgerschaft sind das bekannteste Mittel, um offiziell in dieser Gesellschaft zu handeln.

Im Wesentlichen, wenn du ein soziales Netzwerk erstellst, du aber die Aufmerksamkeit und/oder Daten von Menschen benötigst, damit die Benutzer es nutzen können, dann ist das ein handelsbasiertes soziales Netzwerk. Ein Beispiel dafür ist Facebook. (») Ein Gegenbeispiel, das eines handelsfreien sozialen Netzwerks, ist Mastodon. (») Ein Gesundheitssystem, das von Menschen verlangt, dass sie im Gegenzug für die Dienstleistung Geld oder ihre Freiheit (Staatsbürgerschaft) geben, ist ebenfalls ein handelsbasiertes Gesundheitssystem. Ein Gegenbeispiel könnten Ärzte ohne Grenzen sein, die einen handelsfreien Gesundheitsdienst für Menschen in Not bereitstellen. (»)

Während Handel zwar ein notwendiges Mittel für die Entwicklung von Gesellschaften war, schafft er auch ein Ungleichgewicht von Macht zwischen Menschen.

Facebook ist sehr geneigt, mehr und mehr Daten von Menschen zu sammeln und so viel wie möglich von ihrer Aufmerksamkeit einzufangen, da Facebook ~90% seiner Gewinne aus Werbung macht. (») “Daten + Aufmerksamkeit” = “Mehr und bessere Werbung” = “Mehr Währung und Möglichkeiten für Facebook“. Die Nutzer handeln ihre Daten und Aufmerksamkeit auf Facebook als Gegenleistung für die Funktionen ihres sozialen Netzwerks, und Facebook sammelt und handelt all das gegen Geld. Aus diesem Grund sehen wir Facebook eher geneigt, ihre Gewinne an die erste Stelle zu setzen (ihre Handelsvorteile) und ihre Nutzer an die zweite Stelle. Das Gleiche passiert mit Google und so ziemlich jeder anderen Plattform oder Dienstleistung, die auf den Handel angewiesen ist: vom Gesundheitswesen über die Lebensmittelproduktion und -verteilung bis hin zur Bildung und so weiter.

Dieses Ungleichgewicht von Macht bringt Menschen dazu, zu lügen, Behauptungen zu übertreiben, andere zu bestechen, schlechte Waren und Dienstleistungen zu schaffen, Konsum auf neue Höhen zu treiben und so weiter. Darüber hinaus ist der Handel, wenn man bedenkt, dass wir auf der Welt bereits einen Überfluss von Waren und Dienstleistungen haben, ein obsoletes Mittel, um diesen Überfluss zu verteilen. (»)

 

Weil es die größte Wohltätigkeitsform ist und zu einem Überfluss von Gütern und Dienstleistungen in jedem Bereich der Gesellschaft führen wird, wenn sie von vielen und lange genug praktiziert wird.

Du hilfst Menschen, verlangst aber nichts im Gegenzug. Du erstellst Software und teilst sie mit der Welt, ohne nach deren Daten, Aufmerksamkeit oder Währungen zu fragen. Du entwickelst ein Gesundheitssystem, das sich um Menschen kümmert, ohne etwas dafür zu verlangen. Du erschaffst und bietest an, und so hilfst du anderen und dir selbst. Anderen, weil sie Zugang zu handelsfreien Gütern und Dienstleistungen erhalten, und dir selbst, weil es keine Kraft gibt, die dich in "unethisches" und gewinnorientiertes Verhalten zieht. Durch das Erschaffen von handelsfreien Gütern oder Dienstleistungen bist du das größte wohltätige Lebewesen, das es gibt.

Eine Gesellschaft, in der das meiste von dem, was Menschen brauchen und wollen, handelsfrei angeboten wird, ist eine Gesellschaft, in der es die meisten Probleme, die wir heute in der Welt sehen, nicht gibt, weil es wenig bis gar keinen Anreiz für Menschen geben wird, diese Probleme überhaupt erst zu erschaffen.

Für eine ausführliche Erklärung, was Handel ist, wie er die meisten Probleme der Welt verursacht und wie man ihn angeht, empfehlen wir das handelsfreie Buch “Die Ursache der meisten Probleme” von TROM. (») Wenn du handelsfreie Güter und Dienstleistungen erschaffst, kannst du sie als solche kennzeichnen (verwende das Handabdruck-Logo, wenn du willst) und auf diese Website verlinken, damit andere das Konzept besser verstehen. Du kannst die gesamte Seite mit allem, was sie enthält, herunterladen und veröffentlichen, wo du willst. (»)

 

Diese Website gibt es auch in mehreren Sprachen. (»)

 

Hier gelangst du zu unserem handelsfrei Verzeichnis. (»)